Module der CRPS App

Trainingsspiele

‚Serious Games‘ werden in Therapie und Rehabilitation eingesetzt, um spielerisch Bewegungen zu fördern und die Motivation zum regelmäßigen Üben zu steigern. Die Trainingsspiele fördern durch unterschiedliche Anforderungen verschiedene Bewegungen der Hand und der einzelnen Finger.

Lateralisationstraining

Beim Links-Rechts Training werden auf dem Bildschirm wiederholt Bilder von rechten und linken Körperteilen gezeigt. Durch Berühren der linken bzw. rechten Seite des Bildschirms musst Du entscheiden, ob es links oder rechts ist.

Spiegeltherapie

Während der Spiegeltherapie sitzt Du vor einem parallel zur Körpermitte angeordneten Spiegel. Beim Blick in den Spiegel entsteht der Eindruck von zwei intakten Extremitäten. Die Übungen werden durch Videos angeleitet.

Messung und Verlaufsdokumentation

In regelmäßigen Abständen wird die Fingerbeweglichkeit des Patienten gemessen und dokumentiert. Dafür wird auch der Touch-Bildschirm des Tablets genutzt, um die zu messenden Bewegungsausmaße zu erfassen. Zusätzlich werden alle weiteren Trainingsparameter dokumentiert. Diese Daten sind auch für den Therapeuten sichtbar.

Imaginationstraining

Entspannungs- und Imaginatinsübungen können sich positiv auf Deine Schmerzen auswirken. Dieses Modul führt Dich durch die Imagination.

Online Therapiebegleitung

Ein speziell geschulter Therapeut unterstützt Dich über den gesamten Zeitraum bei Deinem Eigentraining. Er kontaktiert Dich ganz bequem über das Tablet.

routine-health-icon-vertrag

Wie haben wir die Module zusammengestellt?

Die Auswahl der Module von Routine CRPS richtet sich nach den Empfehlungen der Leitlinie für CRPS. Dieser Leitfaden schlägt im Bereich der rehabilitativen Therapie u.a. eine Kombination aus Physio- und Ergotherapie vor, wie z.b. Pain Exposure Physical Therapy, Graded Motor Imagery und Graded Exposure zur Behandlung vor.  Solche alternativen, nicht-medikamentösen kognitiven Behandlungsverfahren gewinnen zunehmend an Bedeutung in der CRPS-Therapie. Um einen positiven Effekt zu erzielen ist ein tägliches Training über einen längeren Zeitraum eine wichtige Grundvoraussetzung. Ein speziell geschulter Therapeut unterstützt dabei, die Kontinuität des Trainings sicherzustellen.

routine-health-icon-spiele

Wie wurde die App entwickelt?

Routine wurde in Zusammenarbeit mit den Ärzten und Therapeuten der Schmerzklinik der BG Duisburg entwickelt.  Ziel war es eine nutzerzentrierte Anwendungssoftware für Tablet PCs zu entwickeln, um das langfristige Selbstmanagement von Patienten nach Beendigung einer Rehabilitation zu unterstützen.

Möchtest Du Routine CRPS beantragen oder weitere Informationen erhalten?

Dann schreib uns eine Email oder ruf uns direkt an.

0211 - 730 635 23
info@routine.health