WARUM ROUTINE?

Das Training mit der Routine Reha App startet direkt im Anschluss an die Reha oder einen stationären Aufenthalt – immer dann, wenn die Therapie im Eigentraining leitliniengerecht fortgesetzt oder bestehende Therapiemaßnahmen ergänzt werden sollen. Auch Wartezeiten auf einen Therapieplatz können perfekt überbrückt werden.

Phantomschmerztherapie

Digitale App inkl. iPad mit verschiedenen Modulen, individuell zusammengestellt.

Peer-Coach

Betreuung in der neuen Lebenssituation durch einen Routine Peer Coach.

Verlaufskontrolle

Digitale Schnittstelle aller beteiligten Therapeuten und Mediziner, sowie Nutzungsauswertung.

Betreuung

Patientenbetreuung durch internes Team aus Physio- und Ergotherapeuten.

Elemente der Routine Reha App

Motivierendes digitales Eigentraining​. Je nach Anwendungsbereich erfolgt eine individuelle Zusammenstellung der Module. ​

Spiegeltherapie (analog)

Mehr als 40 Übungsvideos in 4 Schwierigkeitsstufen führen durch das Training.

Spiegeltherapie (mobil)

Das Bein / der Fuss kann über die Tabletkamera gespiegelt werden.

Imaginationstraining

Geführte Anleitung. Mehr als 40 Übungsvideos / Entspannungsübungen (Bodyscan).​

Normierung

Durch verschiedene Messungen wird die subjektive & objektive Beweglichkeit der Finger erfasst und dokumentiert.

Lateralisationstraining

Große Bibliothek von Händen und Füßen (männlich und weiblich). Normale, Alltags- und abstrakte Darstellung.

Trainingsspiele

Motivierende Therapiespiele. Koordination, Feinmotorik und Beweglichkeit werden trainiert.

Schmerztagebuch

Das Schmerztagebuch erfaßt die wichtigsten Schmerzparameter.

Monitoring & Coaching

Der Trainingsverlauf wird dokumentiert und kann vom Patienten und Therapeuten eingesehen werden. Peer-Coaching bei Phantomschmerzen.

Wofür wird Routine eingesetzt?

Phantomschmerzen

Bei Phantomschmerzen werden die Module Spiegeltherapie, Imagination, Lateralisationstraining, Monitoring & Coaching, sowie das Schmerztagebuch genutzt und zusammengestellt.

CRPS

CRPS Patienten:innen trainieren mit den Modulen Spiegeltherapie, Imagination, Lateralisationstraining, Monitoring & Coaching, sowie das Trainingsspiele.

Zurück zur Routine mit Routine

Herzlich Willkommen bei der ROUTINE Health GmbH. Als wir 2013 unser erstes Forschungsprojekt gemeinsam mit der Universität Göttingen und drei BG Kliniken gestartet haben, standen wir vor der großen Aufgabe, digitale Rehalösungen zu entwickeln. Fast 10 Jahre später haben wir es geschafft, Patienten:innen digital und ganzheitliche zu begleiten und dasb Eigentrainig dort zu platzieren, wo es hingehört: in den Alltag. 

Ich freue mich über einen Austausch und stehe mit meinem Team immer gerne für Fragen zur Verfügung,

Ilja Michaelis

(Gründer & Geschäftsführer)

Unsere digitalen Reha-Lösungen

Routine Reha App

App für das iPad

Anwendung bei CRPS & Phantomschmerzen

In der BG Versorgung seit 2018

Hand Reha

App für das Smartphone (ab 2022)

Anwendung bei Handfunktionsstörungen

Patiententestungen ab Q1/22

.

Hand VR

VR Brille (ab 2022)

Anwendung bei CRPS & Phantomschmerzen

In der Entwicklung

.

Routine ist ein Medizin- produkt der Risikoklasse 1 gemäß MDD.

Wissenschaftlich fundiert, durch ein NRW / EU Forschungsprojekt.

Datenschutz konform und Leitliniengerecht umgesetzt.

Motivierende, digitale Anwendung mit Therapeuten.

Routine ist ein Medizin- produkt der Risikoklasse 1 gemäß MDD.

Wissenschaftlich fundiert, durch ein NRW / EU Forschungsprojekt.

Datenschutz konform und Leitliniengerecht umgesetzt.

Motivierende, digitale Anwendung mit Therapeuten.